Kauf einer Anlageimmobilie in Spanien

Anlageimmobilien sind eine gute Möglichkeit, Einkommen zu liefern, Geld zu sparen oder sich auf die Rente vorzubereiten. Ein Großteil der zum Verkauf stehenden Immobilien in Marbella und Costa del Sol ist dafür geeignet. Bei einem sehr aktiven Markt sind jedoch viele Dinge zu beachten, um die besten Angebote zu erhalten. Wir haben umfangreiche Erfahrungen zu diesem Thema und teilen dies gerne mit unseren Kunden. Es gibt verschiedene Arten von Anlageimmobilien, und es ist wichtig, die Unterschiede zu kennen. Jeder Typ entspricht unterschiedlichen Ambitionen, Anforderungen und Risiken und daher ist eine professionelle Beratung von Vorteil. Sie sind immer willkommen zu Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen haben bezüglich der Investition!

Anlageimmobilien zu vermieten

Die gebräuchlichste Art von Anlageimmobilien ist ein Haus, eine Villa oder eine Wohnung, die mit dem Zweck gekauft wird, sie kurz oder lang zu vermieten. Ein Mietobjekt generiert sowohl monatliche oder saisonale Mieteinnahmen als auch Kapitalgewinne. Wenn eine Hypothek erhalten wird, kann der Eigentümer auch steuerliche Vorteile erhalten. Die Eigenschaften der Immobilie sind wichtig, um den richtigen Kauf mit einem hohen ROI zu machen. Lesen Sie hier mehr über langfristige Miet-Investitionen und kurzfristige Miet-Investitionen.

Investment Properties zum Verkauf unter Marktwert

Eine weitere beliebte Option sind Immobilien zum Verkauf in Not, Bankrücknahmen oder eine Immobilie, die von Eigentümern gekauft wurde, die verzweifelt verkaufen möchten. Diese Art von Immobilien sind schwer zu finden, und der Käufer muss oft bereit sein, ein Geschäft schnell abzuschließen. Der Kauf einer Immobilie an dieser Costa del Sol kann einen sehr hohen ROI, aber auch ein hohes Risiko mit sich bringen. Erfahren Sie in diesem Leitfaden, wie Sie die perfekte Anlage Immobilie finden, um unter Marktwert zu kaufen.

[thrive_leads id = '460974']

Anlageimmobilien zum renovieren

Immobilien zum Verkauf in Marbella oder in der Umgebung benötigen oft Licht oder eine komplette Renovierung. Viele Immobilien befinden sich als Investitions- oder Ferienimmobilien und werden nur wenige Male im Jahr genutzt. Infolgedessen werden sie oft nicht gut gewartet und bleiben in ihrem ursprünglichen Zustand. Kombiniert mit günstigen Preisen für Bauarbeiten kann es sehr rentabel sein und einen hohen ROI bieten. Es gibt viele Details, die zu beachten sind, und es ist wichtig, Eigenschaften mit rechtlichen Problemen zu vermeiden. Erfahren Sie in unserem Renovierungsbereich hier alle Tricks und das richtige Objekt.

Anlage Golf Immobilien

Ein großer Teil der Einwohner, Expats und Touristen sind auch Golfbegeisterte und genießen die vielen Golfplätze an der Costa del Sol. Und selbst diejenigen, die nicht Golf spielen, schätzen oft den Blick auf einen wunderschön angelegten Golfplatz. Darüber hinaus ist Ruhe und Beschaulichkeit garantiert, wenn Sie eine Golfanlage in erster Linie besitzen. Abgesehen von den ästhetischen Vorteilen von Golfvillen in erster Linie sind sie auch als Ferienvermietung sehr beliebt. Die Kunden sind oft wiederkehrende Kunden und Mieter, die sich um die Immobilie kümmern. Wenn Sie in Betracht ziehen, eine Golfanlage in erster Linie zu kaufen, lesen Sie unsere Anleitung, um die beste Immobilie hier zu finden.

Investition in Off-Plan-Immobilien

Der Kauf einer Off-Plan Immobilie in Spanien bietet oft einen hohen ROI, einfach indem man zu den ersten gehört, die kaufen. Sehr oft bietet der Entwickler Pre-Launch-Rabatte auf die Off-Plan-Wohnungen zum Verkauf an. Der Rabatt ist typisch 3-10% des offiziellen Listenpreises. Wenn das Projekt verschiedene Meilensteine ​​erreicht, erhöht sich der Listenpreis mit 5-10%. Mit dem Wissen aus den letzten 10-Jahren der Entwicklung können wir feststellen, dass 15-30 in der Zeit vom Start bis zum Wettbewerb Kapitalgewinne erzielt. Es gibt viele Bedingungen, auf die Sie achten sollten. Daher empfehlen wir Ihnen, hier vor dem Kauf unseren Abschnitt über Immobilieninvestitionen außerhalb des Plans zu lesen.

Aktuelle Neuigkeiten

Instagram

Etwas stimmt nicht.
Instagram-Tokenfehler
Mehr laden

Warum ist die Costa del Sol ein guter Ort, um Anlageimmobilien zu kaufen?

Der Kauf einer als Finanzinvestition gehaltenen Immobilie in Marbella oder ihrer Umgebung kann in vielerlei Hinsicht von Vorteil sein. Die Beliebtheit der Costa del Sol und insbesondere von Marbella hat in den letzten drei Jahrzehnten stetig zugenommen. Das fantastische Klima mit mehr als 320 Sonnentagen im Jahr trägt unter anderem dazu bei, dass Spanien zu einem beliebten Investitionsort wird. Das tolle Wetter, die See- und Bergwelt ist auch ein Schlüsselfaktor in der als Costa del Golf bekannten Region mit mehr als 70-Golfplätzen von hoher Qualität. Die Golfsaison dauert fast das ganze Jahr über und ist in Europa einzigartig. Einige der Kurse gehören beispielsweise zu den höchsten in Europa Valderrama der zum besten europäischen Golfplatz 2017 gekürt wurde.

Ein weiterer Faktor ist der internationale Ruf und die Popularität. Sowohl Marbella als auch Puerto Banus gehören zu den drei beliebtesten Reisezielen in Europa. Die politische Szene ist stabil und der Besitz von Anlageimmobilien ist unkompliziert. Lesen Sie mehr über die vielen Gründe, warum Costa del Sol ein großartiger Ort ist, um eine Immobilie in unserem Reiseführer zu besitzen.

G|translate Your license is inactive or expired, please subscribe again!